Administration
  ···   16.09.2009, 10:34 Uhr   ···   16.09.2009, 10:34 Uhr   ···  

Nennungen für „Rund um Zschopau“ 2009 nach wie vor möglich!

Bezugnehmend auf die vielen Anfragen der letzten Tage und um dem hartnäckigen Gerücht entgegen zu wirken: Im Moment ist das mögliche Teilnehmerkontingent für „Rund um Zschopau“ 2009 noch nicht ausgeschöpft. In allen, von uns ausgeschriebenen Klassen sind nach wie vor Nennungen möglich! Nennschluss ist am 10.10.2009. Wir freuen uns über Eure Teilnahme!

Text: Fahrtleitung / TEI

  ···   08.09.2009, 00:50 Uhr   ···   08.09.2009, 00:50 Uhr   ···  

Neuer Partner, kleiner Eintritt

Das ist bisher einzigartig in der Deutschen Enduro-Meisterschaft. Was man sonst nur aus dem Sportfernsehen kennt, kommt am 23. Oktober auch zum Saisonfinale „Rund um Zschopau“: Ein Prolog-Hindernislauf im alten MZ-Werk an der B174, bei dem zwei Fahrer gleichzeitig gegen die Uhr und gegeneinander antreten. Mehrere Ebenen, blendfrei mit riesigen Leuchtballons erhellt, bieten dem Publikum Enduro-Action hautnah.

Verantwortlich für das kulturelle Rahmenprogramm und die Cateringbesetzung in diesem Jahr zeichnet ein neuer Partner des MSC „Rund um Zschopau“. Tobias Auerswald aus Hohndorf bei Oelsnitz, selbst ehemaliger Enduro-Pilot in der Deutschen und der Weltmeisterschaft und zehnmaliger Teilnehmer bei „Rund um Zschopau“, hat sich bereits mit Fest- und Sportveranstaltungen weltweit einen Namen gemacht. Zusammen mit dem Vorstand des MSC geht man nun daran, die Veranstaltung auf die Wünsche der Zuschauer auszurichten. „Es wird ein lustiges, tanzbares Rahmenprogramm geben, aber im Mittelpunkt steht ganz klar der Motorsport. Wir wollen die Lust am Geländefahren wieder aufleben und zu einem Fest für ein großes Publikum werden lassen. Am Sonntag rundet ein Brunch für Fahrer, Fans und Familien die Veranstaltung ab“, sagt Tobias Auerswald.

 

hinten v.l.n.r.: Günther Schneider, Gunther Illgen, Verena Vogler, Norbert Vogler, Andreas Cyffka
vorn v.l.n.r.: Tobias Auerswald, Dirk Klädtke, Harald Sturm
Fahrer: Marcus Kehr

Dirk Klädtke, Inhaber der gleichnamigen Zschopauer Metallverarbeitung und Vorsitzender im MSC-Vorstand, sieht einen weiteren wichtigen Vorteil in der Zusammenarbeit mit dem neuen Partner: „Wir können nun erreichen, dass überall an der Strecke ein einheitliches, niedriges Eintrittsgeld genügt. Ganz egal, was man sich am Veranstaltungswochenende anschauen möchte und wie oft, man zahlt nur einmal und kann sich dann über ein Plastikbändchen ausweisen. Besucher bis 14 Jahre sind sogar kostenlos dabei.“

Auch wenn noch einige Details geklärt und Überraschungen gehütet werden müssen, ist es also kein Wunder, dass die Neuauflage der traditionsreichen Zschopauer Geländefahrt bereits viele Fans gewonnen hat. So zeigen sich auch der amtierende deutsche Meister Marcus Kehr, Fahrerlegende Harald Sturm und Günther Schneider (CDU), Mitglied des Sächsischen Landtags, von den Vorbereitungen begeistert und unterstützen tatkräftig.

 

 

 

Text: Promoter
Foto: Matthias Degen


  ···   02.09.2009, 15:04 Uhr   ···   02.09.2009, 15:04 Uhr   ···  

„Rund um Zschopau“ startet 2009 erstmalig mit einem Prolog!

Nach längerem Warten, freuen wir uns nun endlich, die ersten handfesten Fakten bezüglich unseres diesjährigen Enduro-Events „Rund um Zschopau“ bekanntgeben zu können.

Wie im Vorfeld schon gemunkelt und heiß diskutiert, wird es nun auch bei uns in diesem Jahr, bereits am Freitagabend einen Prolog geben, den es für alle Fahrer der Klassen E1, E2 und E3 zu absolvieren gilt. Ausgetragen wird dieses abendliche Spektakel unmittelbar vor der Festhalle im MZ-Altwerk, Start ist um 18.00 Uhr. Die daraus resultierenden zeitlichen Verschiebungen des gewohnten Ablaufes, entnehmen Sie bitte vorab schon einmal der brandaktuell erstellten Veranstalter-Ausschreibung.

Über weitere Einzelheiten des Prologes, wie Austragungsmodus und genaues Strecken-Layout, wird in den nächsten Tagen entschieden. Fakt ist allerdings, dass es künstliche Hindernisse, nicht gefährlich aber anspruchsvoll, geben wird. Den Kern wird ein Steinfeld bilden, aber auch verschiedengroße Reifen, Baumstämme und Betonröhren gilt es für die Fahrer zu überwinden. Die gefahrenen Zeiten fließen bereits in die Wertung des Folgetages mit ein.

Ziel ist es, mit dem Prolog nicht nur den Fahrern eine weitere Herausforderung zu bieten, sondern auch den Zuschauern den Endurosport und die Fahrfähigkeiten der Fahrer hautnah auf kleinstem Raum zu demonstrieren. Wir hoffen es wird ein voller Erfolg!


Text: Fahrtleitung / TEI

  ···   30.05.2009, 11:34 Uhr   ···   30.05.2009, 11:34 Uhr   ···  
Die offizielle und genehmigte Ausschreibung des Enduro-Events "Rund um Zschopau" 2009 ist nun online und steht unter der Rubrik DMSB-Ausschreibung zum Downloaden zur Verfügung.


  ···   12.05.2009, 15:06 Uhr   ···   12.05.2009, 15:06 Uhr   ···  
Hallo liebe Enduro-Fans,

Herzlich Willkommen auf unserer neu gestalteten Internet-Seite!

Das lange Warten hat nun ein Ende. Ab sofort werden wir Euch hier an dieser Stelle mit sämtlichen Informationen rund um das Motorsport-Event "Rund um Zschopau" versorgen. Also, immer mal vorbeischauen lohnt sich...

Euer
MSC Rund um Zschopau


Gehe zu Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28]